Vernetzt arbeiten – Technik, Anwendung und Gestaltung

Unsere jährliche Einladung zum Girlsday

Girls’Day – das ist der Tag, an dem Mädchen Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften entdecken können. Seit 2011 nutzen wir diesen Tag, um interessierten Mädchen einen Einblick in unsere Berufswelt der IT- und Medienbranche zu geben. Unter unserem Thema „Vernetzt arbeiten – Technik, Anwendung und Gestaltung“ stellen selbständige und angestellte Frauen  ihre Berufe vor und gestalten kurze Workshops.

Alle bisherigen Referentinnen samt ihrer Themen werden rechts im Menü vorgestellt. Sie sind in den Netzwerken Computerbildung e.V. und webgrrls.de e.V. organisiert. Beide Netzwerke kooperieren als Veranstalter für die Ausgestaltung des jährlichen Girls’Days, für den die Internetwerkstatt Netti 2.0 in Steglitz ihre Computerräume zur Verfügung stellt. Dafür einen herzlichen Dank!

In jedem Jahr stellten wir unser Programm auf der offiziellen Girls’Day-Seite vor. Dort können sich die Mädchen für unser Angebot entscheiden und anmelden. Bislang war unser Angebot stets in Windeseile ausgebucht, was uns immer sehr freute. Natürlich haben wir den Anspruch, das Interesse der Mädchen zu reizen und sie nicht zu langweilen. Über die vergangenen Events soll dieser Weblog berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.