Vernetzt arbeiten – Technik, Anwendung und Gestaltung

Aufruf zum Girlsday 2012:

Am 26. April ist Girls’Day – der Tag, an dem Mädchen Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften entdecken können. Wir wollen diesen Tag nutzen, um Euch einen Einblick in unsere Berufswelt der neuen Medien zu zeigen. Dazu haben wir ein Paket entwickelt aus Design, Fotografie und Programmierung, welches auf der Girls’Day Website angeboten wurde und sehr schnell ausgebucht war. Über so starkes Interesse freuen wir uns natürlich und hoffen, dass der 26. April mindestens genau so interessant für die Euch und uns sein wird, wie der Girls’Day im vergangenen Jahr.

Was geht ab bei uns am Girls’Day 2012:
Wir laden euch ein in die Internetwerkstatt Netti 2.0 in Steglitz, wo sich Frauen vom Business Netzwerk Webgrrls.de e.V. für Frauen in den neuen Medien vorstellen und von ihren Berufsbildern und -erfahrungen berichten werden.
Hier könnt ihr schon mal einige kennenlernen: www.webgrrls-berlin.de

Dazu wollen wir einen Weblog einrichten und kleine Workshops anbieten, u.a.:
– gestalterische Ideen entwickeln, Photos machen und bearbeiten
– Websprachen und Programmierung kennenlernen
– eine eigene Seite entwerfen

In den Workshops arbeiten wir mit den Programmen Gimp (Gestaltung und Bildbearbeitung), Editor (Websprachen und Programmierung), Browser (Darstellung von Webseiten). Wir zeigen Euch das Websystem WordPress (Erarbeitung eines neuen Headerbildes mit von Euch komponierten Fotos) und programmieren mit Euch Code in eine Webseite, die das Content-Management-System WebYep nutzt.

Mädels, die sich für unser Programm angemeldet haben, dürfen gespannt sein. Wir freuen uns auf Euch und sehen uns am Girls’Day!

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.